Lesezeit: 3 Minuten

Fun & Action im Winter.

Wenn es kalt wird, sinkt bei vielen Menschen die Lust auf Bewegung. Dabei ist Sport gerade jetzt wichtig. Denn wer im Winter durchgehend trainiert, kommt besser ins Frühjahr und bleibt gesund. Hinzu kommt: Der Funfaktor ist bei den meisten Wintersportarten extrem hoch – zum Beispiel bei den folgenden fünf:

  • Eislaufen
  • Rodeln
  • Skifahren
  • Snowkiten
  • Skilanglauf

Eislaufen.

Viele deutsche Städte bauen zur Weihnachtszeit Eisflächen unter freiem Himmel auf. Und bieten damit die Möglichkeit zum Schlittschuhlaufen. Das Gleiten über das Eis macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch deine Ausdauer. Schon bei mäßigem Tempo wird das Herz-Kreislauf-System trainiert und der Fettstoffwechsel angekurbelt. Und der Glühwein schmeckt danach doppelt so gut.

Rodeln.

Erst den Berg hochlaufen, dann auf dem Schlitten hinuntersausen – Rodeln ist der ideale Wintersport für die ganze Familie. Und dafür sind weder eine teure Ausrüstung noch besondere sportliche Fähigkeiten nötig. Ein einfacher Schlitten und ein schneebedeckter Hügel reichen aus.

Skifahren.

Wenn der erste Schnee fällt, zieht es viele Menschen hinaus in die Berge zum Skifahren. Und das nicht ohne Grund – Skifahren macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern ist auch ein gutes Training für die Figur. Schließlich beansprucht diese Wintersportart die gesamte Gesäß- und Beinmuskulatur. Probier es aus.

Snowkiten.

Skifahren ganz ohne Lift und Berge kannst du beim Snowkiten. Bei dem Trendsport lassen sich die Sportler von einem bis zu 15 Meter großen Lenkdrachen durch den Schnee ziehen. Beliebte Snowkite-Gebiete in Deutschland sind neben der Wasserkuppe in der Rhön der Feldberg in Freiburg, Winterberg im Sauerland oder das Oberwiesenthal im Erzgebirge. Dort gibt es auch einige Snowkite-Schulen, die Einsteigerkurse anbieten.

Skilanglauf.

Skilanglauf ist der Fatburner Nummer 1. Denn hierbei wird der ganze Körper gefordert, insbesondere die Bein-, Arm-, und Rumpfmuskulatur. Bei hoher Intensität kannst du bis zu 1.000 Kalorien pro Stunde verbrennen. Und das Beste: Die Wintersportart ist praktisch für jeden geeignet.

Mehr zum Thema Gesundheit.

Gesund bleiben mit den Angeboten der KNAPPSCHAFT: Informier dich hier über verschiedene Gesundheitskurse.

Interesse an Tipps unserer Experten?

Hier findest du die passenden Beiträge:

Warum Hautkrebsvorsorge so wichtig ist

Achte auf dich und deine Haut. Mit rund 270.000 Neuerkrankungen im Jahr gehört Hautkrebs zu den häufigsten Krebserkrankungen in...

Reisekrankheit – was das ist und was du dagegen tun kannst

Wir erklären dir das ungefährliche Phänomen. Die Reisekrankheit wird durch einen Sinneskonflikt zwischen dem Bewegungsapparat, dem...

Sonnenbaden – 8 Mythen im Check

Irrtum oder nicht?Im Schatten ist kein Sonnenschutz notwendig, Karotten schützen vor Sonnenbrand und Vorbräunen im Solarium ist eine richtig...

Psychische Belastungen – wenn Arbeit krank macht

Wir geben dir Tipps, die dich im Arbeitsalltag entlasten. Wenn wir von psychischer Belastung auf der Arbeit sprechen, denken die...

Tipps für deinen Einkauf in Corona-Zeiten

Häufiges Einkaufen und lange Schlangen vermeiden. Die Lockerungen der Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus nehmen zu. Umso...

Hände waschen – Anleitung zum Ausdrucken

Die Hände richtig waschen und die Verbreitung von Viren und Bakterien stoppen. Mit korrektem Händewaschen schützt du dich und deine...

Daniel Danger trifft Fasten-Expertin

So wirkt sich Fasten auf deinen Körper aus. Die Fastenzeit ist fast vorbei und du hast eisern durchgehalten? Glückwunsch. Sicher...

Coronavirus

Ein paar Fakten über das neuartige Virus. Es stellt die Welt auf den Kopf: das Coronavirus. Wissenschaftler nehmen an, dass es...

Grippe-Symptome: Was tun, wenn es los geht?

Wie du eine Grippe erkennst und ihren Verlauf milderst. Du kommst zur Arbeit und fühlst dich wie der einzige Mensch auf Erden? Kein...

Daniel Danger trifft…

Bettina am Orde, Chefin der KNAPPSCHAFT. Mit knallharten Verhörmethoden lüftet Daniel Danger die Geheimnisse der KNAPPSCHAFT. Als...