Lesezeit: 3 Minuten

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund.

Grünkohl liefert reichlich Calcium für starke Knochen, Vitamin C schützt uns in der Erkältungssaison, Kalium entwässert, Vitamin E hält Schadstoffe fern. Außerdem sorgt das enthaltene Vitamin A für schöne Haut.

Zubereitung in 20 Minuten:

  1. Die getrockneten Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen.
  2. Den Grünkohl putzen, die Blattrippen herausschneiden, die Blätter waschen und in kochendem Salzwasser etwa fünf Minuten blanchieren. Abschrecken, gut abtrop-fen lassen und grob hacken. Die Kichererbsen abtropfen lassen. Die Zwiebel und die Kartoffeln schälen, die Zwiebel fein würfeln und die Kartoffeln raspeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln glasig anschwitzen. Den Kohl kurz mitschwitzen, die Brühe angießen und die Kartoffeln mit den Kichererbsen untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Kasseler mit in den Topf legen und mit Deckel etwa eine Stunde leise köcheln lassen. (Vorgekochte Kicherbsen aus der Dose erst kurz vor Ende der Garzeit zugeben). Anschließend von der Hitze nehmen, abschmecken, das Kasseler herausnehmen und würfeln.
  3. Auskühlen lassen und zusammen in ein Glas füllen. Gut verschlossen kaltstellen. Nach dem Aufwärmen mit Granatapfelkernen und Walnüssen bestreuen.

Nährwerte pro Portion:

963 kcal, 4.019 kJ | 52,5 g Kohlenhydrate | 54,5 g Eiweiß | 53,4 g Fett

Zutaten für 2 Personen

100 g getrocknete Kichererbsen, alternativ Kichererbsen aus der Dose
750 g Grünkohl
Salz
1 Zwiebel
1 mehligkochende Kartoffel
2 EL Pflanzenöl
ca. 500 ml Fleischbrühe
Pfeffer, aus der Mühle
gemahlener Kümmel
250 g Kasseler
1/2 Granatapfel, Kerne
40 g gehackte Walnusskerne

Extra-Tipp:

Grünkohl wird häufig mit fetten Wurstbegleitern serviert. Besser: Schau nach leichten Rezepten und du wirst das Wintergemüse ganz neu lieben lernen.

Zutaten für Pasta mit Hack-Kürbis-Bolognese
Pasta mit Hack-Kürbis-Bolognese kochen
Brühe hinzugeben
Hier kannst du das Rezept runterladen.

Du möchtest weitere Rezepte entdecken?

Hier findest du die passenden Beiträge:

Low-Carb-Abendessen

Wie du ohne Völlegefühl einen ruhigen Schlaf genießt. Low Carb, No Carb, „Schlank im Schlaf”: Vielleicht hast du auch schon einmal von diesen...

Tee bei hohen Cholesterinwerten

Entlastet den Verdauungstrakt und stärkt das Immunsystem. Solltest du unter einem erhöhten Cholesterinwerten leiden, kann dieses Teerezept...

Bunter Quinoasalat mit Harissa

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund. schnell zubereitet wenig Kohlenhydrate ...

Cremige Brokkoli-Grünkohl-Suppe mit Tahin-Kichererbsen

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund. Ein Rezept für eine gehaltvolle Suppe. vegetarisch eiweiß- und...

Beruhigungstee zum Schlafengehen

Entspannung für Körper und Geist am Abend. Wenn du Schwierigkeiten hast, abends einzuschlafen und abzuschalten, unterstützt dich dieser Tee...

Auberginenlasagne mit Tomaten und Ziegenkäse

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund. schnell zubereitet eiweißhaltig kohlenhydratarm ...

Süßkartoffeln mit Pilzen und Joghurtdip

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund. Ein Rezept für Süßkartoffeln aus dem Ofen.   vegetarischer...

Ganzes Hähnchen mit Karotten und Anna-Kartoffeln

Tipps und Tricks von Fernsehkoch Björn Freitag. Der Inhaber und Geschäftsführer des Spitzenrestaurants "Goldener Anker" in Dorsten verrät dir...

Chicken Tikka Masala mit frischem Ingwer

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund. Ein Rezept für eine leckere Hauptspeise mit viel Protein schnell...

Pikanter Reisauflauf mit Cherrytomaten

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund. Ein Rezept für einen pikanten Auflauf. schnell zubereitet als Vorspeise...