Lesezeit: 3 Minuten

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund.

Ein Rezept für eine vollmundige Suppe aus heimischem Wurzelgemüse.

  • schnell zubereitet
  • vegetarisch und sättigend
  • ideal als Vorspeise

Zutaten für 2 Personen:
200 g Pastinaken
75 g mehligkochende Kartoffeln
50 g Knollensellerie
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
1 TL Honig
ca. 400 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
100 ml Sahne
50 g Crème fraîche
Zitronensaft

Für das Pesto
1 Knoblauchzehe
½ Bund Petersilie
2 – 3 EL Olivenöl
1 – 2 TL Zitronensaft
Pfeffer, aus der Mühle

Für die Croûtons
1 Scheibe Körnerbrot
1 EL Kürbiskerne
1 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Butter

Zubereitung in 30 Minuten:

  1. Die Pastinaken, die Kartoffeln, den Sellerie, die Zwiebel und den Knob-
    lauch schälen. Das gesamte Gemüse in Würfel schneiden. Alles bis auf
    die Kartoffeln in heißer Butter leicht goldbraun braten, den Honig

    untermengen und kurz karamellisieren lassen. Dann die Kartoffeln zugeben
    und mit der Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter
    gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten leise köcheln lassen.
  2. Für das Pesto den Knoblauch schälen. Die Petersilie abbrausen, trocken
    schütteln und die Blätter abzupfen. Mit Knoblauch, Öl, Zitronensaft,
    Salz und Pfeffer zu einem Pesto pürieren und abschmecken.
  3. Für die Croûtons das Brot entrinden und klein würfeln. Zusammen mit
    den Körnern in einer heißen Pfanne in der Butter goldbraun braten.
    Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  4. Die Sahne in die Suppe geben und alles fein pürieren. Nach Belieben durch ein Sieb
    passieren, bei Bedarf noch etwas einkochen lassen oder Brühe zugeben.
    Die Crème fraîche einrühren und die Suppe mit Salz, Zitronensaft und
    Pfeffer abschmecken. In Schüsseln füllen und das Pesto darüber träufeln.
    Mit den Körner-Croûtons bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion:

827 kcal | 36 g Kohlenhydrate | 11,5 g Eiweiß | 70 g Fett

Zutaten für 2 Personen:
200 g Pastinaken
75 g mehligkochende Kartoffeln
50 g Knollensellerie
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
1 TL Honig
circa 400 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
100 ml Sahne
50 g Crème fraîche
Zitronensaft

Für das Pesto
1 Knoblauchzehe
½ Bund Petersilie
2 – 3 EL Olivenöl
1 – 2 TL Zitronensaft
Pfeffer, aus der Mühle

Für die Croûtons
1 Scheibe Körnerbrot
1 EL Kürbiskerne
1 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Butter

Hier kannst du das Rezept runterladen.